Im Rahmen einer grossen Revision, bei dem der Aktivteil teilweise oder ganz aus dem Gehäuse ausgefahren wird, empfehlen wir die Gehäusedichtung zu ersetzen. Dabei ist der Einsatz des richtigen Dichtungsmaterials extrem wichtig. Zudem ist ein exaktes Arbeiten beim Anbringen der Dichtungen unerlässlich. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir sicherstellen, dass beide Punkte von unseren Transformatorfachleuten beachtet werden. Somit können wir eine Ölleckage im Betrieb verhindern und stellen sicher, dass die Anlage unserer Kunden sicher betrieben werden kann.